Grußwort des Bürgermeisters

Grüß Gott,
liebe Grattersdorferinnen und Grattersdorfer,
liebe Gäste,

als Bürgermeister begrüße ich Sie sehr herzlich und heiße Sie auch im Namen des Gemeinderates und der Verwaltung auf der Internetseite unserer Gemeinde herzlich willkommen.
Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und lernen Sie Grattersdorf noch besser kennen. Hier finden Sie alles Wissenswerte und Interessante über die Gemeinde, ihre Infrastruktur und Einrichtungen.
Eingebettet in unser Sonnenwaldgebiet und umgeben von unseren Hausbergen, dem kleinen und großen Büchelstein sowie den 1011 m hohen Brotjacklriegl liegt unser idyllischer Ort.
Grattersdorf ist eine familienfreundliche Gemeinde, wo gute und bezahlbare Wohnqualität groß geschrieben wird. Wir leben dort wo andere Urlaub machen, wo noch jeder den anderen kennt, wo aktives Vereinsleben herrscht. Unter dem Motto „Grattersdorf hoit zam“ leben und erleben wir Gemeinschaft im Einklang mit der Natur.
Unsere Gewerbetreibenden und unsere Gasthäuser freuen sich auf Sie als Gäste. Wandern, Nordic Walking, Radfahren, Skifahren, Reiten und vieles mehr erwartet Sie bei uns.
Ich lade Sie ein, nicht nur auf unseren Internetseiten zu blättern, sondern uns auch zu besuchen.
Auf ein persönliches Gespräch freue ich mich schon heute.

Ihr
Bürgermeister
Robert Schwankl

Das Wappen

Amtliche Wappenbeschreibung:

„In Blau eine gesenkte, eingeschweifte, silberne Spitze, darin ein roter Zweig mit vier Blättern, vorne drei voneinander abgewendete, zwei zu eins gestellte, silberne Halbmonde, hinten ein schwebendes silbernes Lilienkreuz“.
 
Bedeutung: Der vierblättrige Zweig im Gemeindewappen verweist auf die früheren 4 Gemeinden. Die drei Monde stammen aus dem Wappen der Puchberger. Mit dem Lilienkreuz wird auf die vielen ehemaligen geistlichen Grundbesitzer hingewiesen.

INFORMATIONEN & BEKANNTMACHUNGEN

Längere Lieferzeiten bei Reisepässen

Bitte beachten: Die Wartezeit der Lieferung für die Reisepässe beansprucht derzeit ca. 8...

Bekanntmachung: Bodenrichtwertliste für die Gemeinde Grattersdorf

Bekanntmachung Grattersdorf 2024 Neuer Link für Auslegung der Bodenrichtwerte

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau: Zusatzversorgung beantragen

Wer in der Land- und Forstwirtschaft rentenversicherungspflichtig beschäftigt war, kann bei der...

Fotowettbewerb 2024: „Immaterielles Kulturerbe. Sichtbar lebendig.“

Mit dem Fotowettbewerb „Immaterielles Kulturerbe. Sichtbar lebendig.“ sucht das Heimatministerium...

GEMA-Gebühren von ehrenamtlichen Organisationen

Dank einer Neuregelung zur Übernahme der GEMA-Gebühren von ehrenamtlichen Organisationen...

Einladung zum Spielenachmittag des Kreisjugendring

Im Rahmen des Sommers der Gemeinsamkeiten laden Protek e.V. und der Kreisjugendring Deggendorf...

Fundmeldung in Winsing!

Es wurde eine Arzneimitteltasche mit Medikamenten in Winsing, 94541 Grattersdorf gefunden. Nähere...

Das Ferienprogramm 2024 ist da!

Ab sofort stehen die Veranstaltungen für das diesjährige Ferienprogramm fest und können unter...

Kasperltheater kommt in die Region

Ab 11. Juni 2024 in Lalling: Ab 15. Juni 2024 in Hunding: Ab 19. Juni 2024 in Schaufling:

Kostenlose Kastrationsaktion für Bauernhof- und Streunerkatzen

Tierschutz funktioniert nur, wenn jeder einzelne handelt und nicht wegschaut: Nur durch Kastration...

Gemeindeblatt –
„Unsere Heimat“

BERICHTE

Die Schürzenjäger rocken die Rusel: Heimatviertel-Gemeinden veranstalten Open Air am Parkplatz

Das wird ein Spektakel, wenn eine der erfolgreichsten österreichischen Bands die Rusel rockt. Die Schürzenjäger kommen am  Samstag, 14. September, aus dem Zillertal, um auf dem Parkplatz vor dem ehemaligen Hotel ein Open Air zu geben – ein Konzert...