Apfelbaum für das Winsinger Dorfhaus

Über hoffentlich künftig viele saftige Äpfel kann sich die Dorfgemeinschaft Winsing freuen. Im Rahmen der Anpflanzaktion um das neue Dorfgemeinschaftshaus fand auch der vom Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Deggendorf bereitgestellte Apfelbaum einen wunderbaren Platz. Dies freute neben den Winsingern besonders auch die beiden Verantwortlichen des Gartenbauvereins Grattersdorf, Vorsitzende Martina Wolfsegger und Heidi Hartl. Gepflanzt […]

Naturpark – Schule: Grundschule Lalling erhält ganz besondere Zertifizierung

Das Projekt „Naturpark-Schule“ soll die partnerschaftliche Kooperation zwischen dem Naturpark Bayer. Wald und regionalen Schulen unterstützen. Bildung beginnt mit Neugierde. Die Neugierde auf Natur zu wecken, ist ein Hauptanliegen von Schulen und Naturparken und soll dabei die Verankerung des Naturparks in der Region und in der Bevölkerung unterstützen. Das Kooperationsprojekt Netzwerk Naturpark-Schule des Verbands Deutscher […]

Verbesserung der Kläranlage Schöllnach

Der Markt Schöllnach hat mit den Verbesserungsmaßnahmen seiner Kläranlage begonnen. Somit wird noch in diesem Jahr die erste Abschlagszahlung auf die Gemeinde Grattersdorf für die angeschlossenen Ortsteile zukommen. Wie für die Verbesserung der Kläranlage Grattersdorf werden auch für diese Verbesserungsmaßnahme zunächst für jedes beitragspflichtige Grundstück (südlicher Gemeindebereich und Liebmannsberg) vorläufig 1.500,00 € als Vorauszahlung erhoben. […]

Urgestein der VG ist jetzt Ruheständlerin, Christine Denger verabschiedet

Mit einer kurzen Feier wurde die VG-Angestellte Christine Dengler in den Ruhestand verabschiedet. An der Feier nahmen die Bürgermeister der VG-Gemeinden, die Altbürgermeister Hermann Hackl (Schaufling) und Alfons Gramalla (Grattersdorf), das aktive VG-Personal und frühere Mitarbeiter teil. Gemeinschaftsvorsitzender Robert Bauer stellte in seiner Laudation fest, dass Christine Dengler nach einigen Monaten bei der Gemeinde Lalling […]

Schutz der Pferde in kleinem Kreis erbeten

Corona machte auch dem traditionellen Leonhardiritt nach Kerschbaum einen Strich durch die Rechnung. Die aktuell geltenden Bestimmungen erlaubten es nicht, dass sich die Reiter aus den verschiedenen Richtungen in größerer Anzahl auf den Weg zur Leonhardikapelle machten. In kleinem Kreise erbat daher die Kaltblut- und Haflinger- Züchtervereinigung Donau-Wald den Segen Gottes für ihre edlen Tiere. […]

40 Jahre Ortscaritasverband Grattersdorf – Danke an die Gründungsmitglieder

Der Ortscaritasverband Grattersdorf feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Auf ein größeres Fest wurde auf Grund der aktuellen Situation verzichtet. Erinnert an  die Gründung und das große ehrenamtliche Engagement, das von den vielen Verantwortlichen, vor allem von den Gründungsmitgliedern geleistet wurde, hat Vorsitzende Christine Spann beim Erntedank-Gottesdienst. Ein herzlicher Dank, verbunden mit einer Urkunde […]

Petra Weinmann als Schulbusaufsicht verabschiedet

Nach 17 Jahren Tätigkeit, davon zwei Jahre für die Gemeinde Grattersdorf, nach der Neugliederung des Schulverbandes ab 2005 für 15 Jahre für den Schulverband Lalling, hat Petra Weinmann aus Grattersdorf zum Ende des letzten Schuljahres die Tätigkeit als Busaufsicht für die Schulkinder in Grattersdorf aus privaten Gründen aufgegeben. In einer kleinen Feierstunde dankten ihr Schulverbandsvorsitzender […]

Maria Drasch bekam das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten

Für ihr unentwegt, mehr als ein halbes Jahrhundert geleistetes, beispielhaftes und sehr umfangreiches ehrenamtliches Schaffen in der Pfarrei Grattersdorf hat Maria Drasch das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsident für Verdienste im Ehrenamt verliehen bekommen. Bereits als Jugendliche trat Maria Drasch dem Kirchenchor Grattersdorf bei. 1975 wurde der Katholische Frauenbund Grattersdorf gegründet. Maria Drasch zählte zu den […]

Meldung von Dachgeschossausbauten!

Grundstückseigentümer sind verpflichtet, u. a. einen Dachgeschossausbau bei der Gemeinde zu melden. Bei einer Vergrößerung der Geschossfläche auf einem Grundstück, das an die öffentliche Wasserversorgung und/oder Abwasserbeseitigung angeschlossen ist, fällt nachträglich ein Herstellungsbeitrag an. Ansprechpartner: Frau Schiller, Tel.: 09904 8312-131 Zur Verringerung des Verwaltungsaufwandes wird darum gebeten, dass der Meldepflicht nachgekommen wird. Ansonsten muss eine […]

Müssen Pferdeäpfel aufgesammelt werden?

Sind Pferde im Straßenverkehr unterwegs, muss auch der Mist eingesammelt werden. Wie jeder Reiter weiß: Es kann nicht vermieden werden, dass ein Pferd sich während des Ausritts erleichtert. Doch Anwohner und andere Verkehrsteilnehmer sind in der Regel nicht sehr angetan von den Hinterlassenschaften der Vierbeiner und fordern daher häufig von Pferde- und Stallbesitzern, den Mist […]